Operationen

Ambulante Operationen

Vasektomie

Die Vasektomie (Durchtrennung des Samenleiters) stellt derzeit die sicherste Verhütungsmethode dar. Sie kann in der Praxis ambulant schonend durchgeführt werden.

Der Eingriff erfolgt in der sogenannten „no scalpel“ Technik.

Da die Vasektomie einen bedeutenden Eingriff in Ihr Leben darstellt steht zuvor ein ausführliches Beratungsgespräch, gerne auch gemeinsam mit Ihrer Partnerin.

Zirkumzision

Die Beschneidung wird aus medizinischen Gründen oder als Wunschzirkumzision durchgeführt.

Botox-Injektionsbehandlung

Bei der überaktiven Blase (Reizblase), welche auf eine Medikamententherapie nicht ausreichend angesprochen hat, steht mit der Injektionsbehandlung mit Botox ein sehr effektives Verfahren zur Verfügung.

Über eine Blasenspiegelung wird nach Einbringen eines Lokalbetäubungsmittels das Präparat direkt in den Blasenmuskel gegeben. Der Eingriff dauert etwa 15 Minuten.

Frenulumplastik

Bei verkürzten Vorhautbändchen erfolgt dieser kleine Eingriff in Lokalbetäubung.

Prostata-Biopsie

Die Stanzbiopsie der Prostata wird bei erhöhtem PSA-Wert, auffälligem Tastbefund- oder verdächtigem Ultraschallbefund der Prostata in Lokalbetäubung unter Ultraschallsicht durchgeführt. Zur Ultraschalldiagnostik steht ein hochmodernes System zur Verfügung (Siemens Acuson X300 PE, biplane Endorektalsonde).

Vor Durchführung einer Prostatabiopsie veranlassen wir routinemäßig eine MRT der Prostata.

Je nach Lage eines auffälligen Befundes kann die Biopsie auch als Fusionsbiopsie durchgeführt werden. Hierbei wird mithilfe einer speziellen Software das MRT-Bild auf das Live-Ultraschallbild übereinandergelegt, sodaß eine optimale Zielführung der Biopsienadel gewährleistet ist.

Dies ist vor allem bei zentral oder gelegenen auffälligen Befunden bzw. bei einer Zweitbiopsie sinnvoll. Dieser Eingriff erfolgt im Rahmen der Zusammenarbeit mit einer Kooperationspraxis.

Wir beraten Sie gerne hierzu!


Stationäre Operationen

In Kooperation mit der Urologischen Klinik der München Klinik (Klinikum Bogenhausen) bieten wir in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Oberärzten der Klinik ein Spektrum an offen-chirurgischen Operationen.

  • Radikale Prostatektomie (offen oder roboter-assistiert)

  • Organerhaltende Nierentumorresektion oder Nephrektomie (offen und roboter-assistiert)

  • Enukleation der Prostata bei gutartiger Vergrößerung